Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das neue Handbuch Nährstoffe ist da!

Was macht die Burgerstein-Produkte so besonders? 

Burgerstein ist führend in der Entwicklung und Anwendung von präventiv und therapeutisch wirksamen Mikronährstoffprodukten zur Förderung und zum Erhalt der Gesundheit. Sollen Mikronährstoffe wirken, so müssen sie schnell, in ausreichender Menge und gut verwertbar für den Körper zur Verfügung stehen. Für diese sogenannte Bioverfügbarkeit sind die Rohstoffauswahl und die richtige Kombination der Aktivstoffe absolut entscheidend.

„Die Grundlage unseres Erfolgs sind die Mikronährstoffe. Diese sind im Stoffwechsel unverzichtbar, zum Beispiel für die Muskelarbeit, als Bausteine von Enzymen oder zur Regulation des Immunsystems“

Uli Burgerstein (Mitbegründer & Verwaltungsratspräsident Antistress AG)

 

Mikronährstoffe sind essentiell

Für eine optimale Funktion benötigt unser Körper Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente, Amino- und Fettsäuren – alles Mikronährstoffe. Sie sind für unseren Stoffwechsel essenziell, das heißt: Ist die Zufuhr unzureichend, können sich Stoffwechsel-Ungleichgewichte ergeben.
Ein erhöhter Bedarf oder Mangel besteht meist aufgrund generell erhöhter Belastungen wie zum Beispiel durch Wachstum, Sport, Schwangerschaft oder Alter. Neben einer gesunden und ausgewogenen Ernährung können hier Burgerstein-Produkte unterstützen.

Burgersteinprodukte: Nährstoffe höchster Qualität

Rezepturen und Herstellung der Burgerstein-Produkte

Rezeptur

Die Rezepturen orientieren sich an den aktuellen Bedürfnissen der Kunden und auf der Grundlage der modernsten wissenschaftlichen Literatur und Studien aus der ganzen Welt. Diese werden dann in Zusammenarbeit mit Kliniken, der ETH Zürich und im kontinuierlichen Dialog mit führenden Medizinern, Pharmazeuten und Ernährungsexperten auf ihre Machbarkeit, sowie die richtige Dosierung geprüft und weiterentwickelt. So entstehen Rezepturen und Produkte mit einer wissenschaftlich belegten Wirksamkeit und Nützlichkeit.

Prüfung der Burgerstein Vitamine

 

Rohstoffauswahl

Tabletten

Liegt eine neue Rezeptur vor, so wird auf dem Weltmarkt nach Rohstoffen von bester Qualität und Bioverfügbarkeit gesucht. Burgerstein setzt dabei ausschließlich auf Wirkstoffe, die natürlicherweise im Körper vorkommen und aus natürlichen Quellen stammen wie zum Beispiel Carotinoide aus Meeresalgen oder Vitamin E aus pflanzlichen Ölen.

Gemäß den orthomolekularen Prinzipien wird auf körperfremde Hilfsstoffe wie Aromen, Konservierungsmittel und Farbstoffe konsequent verzichtet. Wirkstoffe werden auch nur dass eingekauft, wenn sie den internationalen Richtlinien der Good Manufacturing Practice und den Vorgaben der schweizerischen Arznei- und Lebensmittelbehörden entsprechen.

Neben den Mikronährstoffen werden außerdem Inhaltsstoffe verwendet, welche die Effekte der Mikronährstoffe optimal unterstützen können. Beispiele dafür sind die für die Probiotika-Linie spezifisch ausgewählten Bakterienstämme oder auch auf wissenschaftlicher Basis dosierte Pflanzenextrakte.

Vom Rohstoff zum Produkt

Für die Produktion werden die im Hause Burgerstein entstandenen Rezepturen und Rohstoffe an renommierte Hersteller übergeben, die auf die Verarbeitung von Mikronährstoffen spezialisiert sind. Diese liefern dann die fertige Ware nach Rapperswil, wo sie zunächst in zertifizierten Laboratorien und in der hauseigenen Qualitätssicherung überprüft werden. Hier wird nochmals die korrekte Rezeptur geprüft, außerdem auch Aspekte wie das Aussehen jeder einzelnen Kapsel oder Tablette. So kann Burgerstein den Einsatz und Effekt der eingesetzten Mikronährstoffe sicherstellen. Wenn alle Qualitätsstandards erfüllt sind, wird die Ware direkt bei Burgerstein konfektioniert.
Nach einer erneuten internen Qualitätskontrolle werden die Produkte dann dem Endkonsumenten angeboten. Burgerstein bestimmt außerdem in regelmäßigen Intervallen die Zusammensetzung der Produkte, um die hohen Qualitätsanforderungen während der ganzen Haltbarkeitsdauer sicherzustellen. Damit alle Richtlinien und Qualitätsstandards auch korrekt und konstant eingehalten werden, müssen sich Burgerstein und alle Stationen, die von der Rezeptur bis hin zum fertigen Produkt durchlaufen werden, regelmäßig einem unabhängigen Audit unterziehen. Dabei werden beispielsweise sämtliche Hygieneaspekte oder auch die Maschinen in der Produktion geprüft, sodass eine Einhaltung der Richtlinien der Good Manufacturing Practice oder der Standards der Lebensmittelgesetzgebung gewährleistet wird

 

Verpacken der Burgerstein Vitamine

 

„Wir sind stolz darauf, dass Burgerstein Vitamine mehrfach in Serie als Most Trusted Brand prämiert wurde“

Uli Burgerstein (Mitbegründer & Verwaltungsratspräsident Antistress AG)