Gesunde Ernährung in Kindheit und Jugend

Gesunde Ernährung in Kindheit und Jugend

Das Ernährungsverhalten von Kindern und Jugendlichen ist unregelmäßig und unberechenbar. Dieser Umstand kann, in Verbindung mit ihrem schnellen Wachstum, zu verschiedenen Nährstoffmängeln führen. Am häufigsten mangelt es an B-Vitaminen (insbesondere Vitamin B6 und Folsäure), Vitamin C und den Mineralien Eisen, Zink und Calcium. 

Vitamine
Aufgrund des hohen Energiebedarfs, steigt in der Pubertät auch der Bedarf an den Vitaminen B und C.

Vitamin B6 ist für den Aufbau neuer Muskulatur, Knochen und anderer Organe notwendig. Es wird aber auch für die Bildung von großen Mengen Blut gebraucht, ebenso wie Vitamin B12 und Folsäure. Vitamin C trägt zur Kollagenbildung und somit zu einer normalen Funktion der Blutgefäße bei.

Bei Kindern und Jugendlichen, die unregelmäßig essen und weniger Obst und Gemüse zu sich nehmen, kann ein ausgewogenes Supplement mit B-Vitaminen und Vitamin C regelmäßige Versorgung und optimale Gesundheit sicherstellen.

Calcium und Mineralien
Das Knochengerüst wächst in der Pubertät besonders schnell. Optimal wäre daher eine Versorgung mit 1,2 - 1,5 g
Calcium pro Tag. Die meisten Jugendlichen nehmen aber nur etwa zwischen einem Drittel und der Hälfte davon auf. Calciumsupplemente können helfen, zu genügend Calcium zu kommen. Denn je mehr in der Kindheit und Jugend im Knochengerüst eingelagert wird, desto größere Calciumreserven stehen im Alter zur Verfügung. 

Eisen und Zink
Der
Eisen- und Zinkbedarf von Kindern und Jugendlichen ist sehr hoch. So benötigt ein zwölfjähriger Junge beispielsweise etwa 25 % mehr Eisen als sein erwachsener Vater. Eine gesicherte Aufnahme von Eisen und Zink kann über Milch-, Vollkornprodukte sowie über Fleisch, Fisch, oder Geflügel gewährleistet werden. Nur ist eine so ausgewogene Ernährung bei Kindern und Jugendlichen nicht einfach zu gewährleisten, weshalb eine zusätzliche Quelle von ausgewogenen Vitalstoffen zu empfehlen ist.

Die Nährstoffempfehlung

Nährstoff Kommentar Produkt
Alle essentielle Vitamine, Mineralien und Spurenelemente Der Bedarf an den Vitaminen und Mineralien ist in der Kindheit und der Pubertät besonders hoch. Die Ernährung von Kindern ist unregelmäßig, und oft ist es ein Problem, sie dazu zu bewegen, regelmäßig und gut zu essen.
Calcium, Eisen und Zink Die Ernährung vieler Kinder liefert jedoch nicht genug Calcium, Eisen und Zink.
Vitamin C Vitamin C erhöht die Eisenaufnahme und trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems während und nach intensiver körperlicher Betätigung bei.
Burgerstein Vitamin C 1000 time-release

Art-Nr.: 2100

Trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems und Nervensystems bei.

25,08 €

Artikel nicht lieferbar!

Melden Sie sich an, um benachrichtigt zu werden, sobald dieser Artikel wieder lieferbar ist.

Zur Anmeldung